zurück

Impressionen der Jubliäumsfeier

10.12.17

Unter "Bilder" finden sich einige gelungene Schnappschüsse zu unserem 65. Vereinsjubiläum. Viel Spaß beim anschauen! 

Mannschaftsergebnisse vor der Herbstpause

01.10.17

Nachwuchs

1. Jungen Kreisliga

VfL Neuhofen – TTC Altrip = 6:2

TTC Altrip – TTV Mutterstadt = 6:3

Die Jugendmannschaft konnte nach den ersten Niederlagen im vierten Spiel gegen den TTV Mutterstadt ihren ersten Sieg in der neuen Runde genießen. Unsere Jungs sind mit den beiden gewonnenen Doppeln – Chris & Kevin und Leon & Maxi – gut eingestiegen. Der Vorsprung konnte mit den Siegen von Chris und Maxi ausgebaut werden, während sich Leon und Kevin im ersten Spiel geschlagen geben mussten. Es stand 4:2 für Altrip. Chris musste sich in seinem zweiten Einzel leider gegen einen Spieler geschlagen geben der deutlich mehr QTTR Punkte hat als er trotz sehr guter Leistung. Mit den beiden Siegen von Kevin und Maxi wurde das Spiel beendet und ein Sieg wurde errungen. Leon hat sein zweites Spiel ebenfalls gewonnen, ist aber nicht leider nicht in die Wertung eingeflossen, da Maxi den Match-Point geholt hat.

 

1. Bambini Bezirksliga

TTC Altrip – TTC Frankenthal = 4:6

TTV Bobenheim – TTC Altrip = 5:5

Unsere Bambini´s haben in ihrem dritten Spiel gegen den TTC Frankenthal ihre erste Niederlage erlebt. Zu Beginn sah es für unsere „Kampf-Äffchen“ nach einem dritten Sieg aus den Nikita & Elias und David & Richard konnten beide ihr Doppel gewinnen. Doch die Führung konnten sie leider nicht halten. In seinem ersten Einzel verlor Nikita denkbar knapp im fünften Satz und es stand 2:1 für Altrip. Elias baute den Vorsprung mit einem spannenden Sieg im fünften Satz auf 3:1 aus. Sein Bruder David folgte ihm und gewann sein Spiel mit 3:1 in den Sätzen. Die Kampf-Äffchen führen 4:1. Dann kommt der gefürchtete „Wurm“ und nichts funktioniert mehr. Richard, Elias, David und Nikita verlieren ihre nächsten Einzel und verlieren mit 4:6 gegen Frankenthal. Die Stimmung unserer Kampf-Äffchen war gedrückt an diesem Tag. Bis zur darauffolgenden Woche haben sich unsere Jüngsten aber wieder gefangen und sind motiviert nach Bobenheim gefahren. An diesem Tag spielten neben Nikita, Elias und David unser Neuling Anton. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel und eine geschlossene Mannschaftsleitung. Jedes Kampf-Äffchen konnte ein Einzel gewinnen und Nikita & Elias ein Doppel nach Hause holen. Es war ein tolles und spannendes Match das Unentschieden (5:5) ausging.  

  

Erwachsene

1. Damenmannschaft

TTC Altrip – VfR Hettenleidelheim = 6:8

TuS Wachenheim – TTC Altrip = 7:7

 

2. Herren Bezirksliga

TTC Altrip II – VTV Mundenheim = 2:9

DJK Limburgerhof – TTC Altrip II = 9:2

 

3. Herren Kreisliga Süd

TuS Wachenheim – TTC Altrip III = 3:9

TTC Altrip III – TTF Dannstadt-Schauernheim = 8:8